TEILNAHMEBEDINGUNGEN

zurück

21.08.2021  Birdie-Hunter-Cup 2021 im Golfclub Erftal

Austragung:

2 Texas Scramble

2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab. Nach dem Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball. Diese Position wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball- innerhalb einer Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

 

Vorgabewirksam:

Nein

 

Spielbedingungen:

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln des DGV, dem DGV - Vorgabesystem und den

Platzregeln des Golfplatzes.

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des Golfclub Erftal,

die Spielvorgabe bestimmt. Die Vorgabe des Teams wird addiert und durch 2 geteilt.

z.B.: Spieler A hat ein HCP von 13,8 = Spielvorgabe von 15

Spieler B hat ein HCP von 26,7 = Spielvorgabe von 30

zusammen hat das Team eine Vorgabe von 45 : 2 = 22,5

Das Team spielt mit einer Spielvorgabe von 25.

 

HCP - Klassen:

Gruppe A Spielvorgabe von weniger 28. Gruppe B höher als Spielvorgabe 28.

 

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines Golfclubs (weltweit) sind.

 

Startgeld:

55 Euro für Mitglieder GC Erftal,

75 Euro Gäste inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf,

Abendessen (ohne Getränke)

 

Preise:

Team Brutto

Preis Netto Gruppe A

Preis Netto Gruppe A

Preis Netto Gruppe A

Preis Netto Gruppe B

Preis Netto Gruppe B

Preis Netto Gruppe B

 

Abendveranstaltung:

Große Tombolar

Impressum

Datenschutzerklärung

Copyright by birdie-hunter 2021